WIKA Entwicklungszentrum, Klingenberg

Wie fördern wir Forschung und Entwicklung durch gute Architektur?

Produktion, Entwicklung und Fortschritt zusammenzuführen, ist eine große Herausforderung. Schließlich bringt jede dieser Abteilungen andere Ansprüche und Anforderungen mit sich. Für das neue Innovationszentrum des Unternehmens WIKA haben wir diese Aufgabe gelöst.
Wir verbinden in einem Neubau alle Nutzungen miteinander und sorgen für einen starken Gesamtauftritt des Marktführers für Druck- und Temperaturmesstechnik. Wie wir das erreichen? Durch eine große Offenheit und Transparenz zwischen den jeweiligen Arbeitsbereichen. Denn erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist Teamwork.

Klare Strukturen, Treffpunkte, Sichtbeziehungen zwischen den Abteilungen und Ausblicke in die landschaftlich reizvolle Umgebung: All das bietet das neue WIKA-Entwicklungszentrum in Klingenberg am Main. In diesem Komplex sind alle Abteilungen integriert, die am Innovationsprozess für Produkte und Lösungen beteiligt sind – sogar Labore und Maschinenpark. Flexible Bürostrukturen unterstützen das Konzept der kurzen Wege und der effektiven Kommunikation. Die kammförmige Gebäudestruktur lässt Ausblicke in die Weinberge zu und schafft damit eine attraktive Verbindung von Natur, Architektur und Technik.
Der Eingangsbereich ist Foyer, Versammlungs- und Ausstellungsfläche in einem. Der sogenannte Marktplatz bietet als Präsentations- und Eventfläche genügend Raum zum Austausch, für Mitarbeitertreffen und Veranstaltungen. Gleichzeitig ist er Showroom für die Entwicklungen des Unternehmens. Auch die 2.800 Quadratmeter große Produktionshalle lässt sich von hier aus einsehen.

Wir verknüpfen Werkstätten und Produktionsstätten, schaffen klare Strukturen und Sichtbezüge.

WIKA Entwicklungszentrum

Projekt: WIKA Entwicklungszentrum, Klingenberg

Auftraggeber: WIKA Alexander Wiegand SE & Co.KG

BGF: 21.450 m²

Baubeginn: 10/2018

Fertigstellung: 2021

„Architektur, Innovation, Forschung und Entwicklung gehen Hand in Hand.“

Transparenz, Offenheit und hohe Aufenthaltsqualität sind die wichtigsten Leitideen des Innovationszentrums. Einblicke und Ausblicke verbinden alle Bereiche miteinander und fördern die Verbundenheit mit dem Ort.

Relevante Themen aus Architektur und Städtebau

BIM - Building Information Modeling

Gemeinsam Innovation voranbringen